RegioTrends

GRATIS - Ihre Internet-Tageszeitung! Wir veröffentlichen Ihre Pressemitteilungen! Wir werben für Sie! Ein Klick und mehr erfahren!

Ortenaukreis - Offenburg

19. Jun 2017 - 14:45 Uhr

Taschenwegweiser zum Thema Sucht wurde aktualisiert - Landrat Scherer: "Ratsuchenden eine Unterstützung an die Hand geben"

Taschenwegweiser zum Thema Sucht wurde aktualisiert - Landrat Scherer: "Ratsuchenden eine Unterstützung an die Hand geben"

Foto: Landratsamt Ortenaukreis
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Suchtgefährdungen und Suchterkrankungen sind keine gesellschaftlichen Randerscheinungen, sondern zählen zu den größten Gesundheitsproblematiken überhaupt. Auch im Ortenaukreis sind viele Menschen betroffen, entweder selbst oder in ihrem direkten familiären und sozialen Umfeld. Das Thema Sucht reicht dabei in alle Lebensbereiche hinein. Neben dem Umgang mit der Krankheit geht es dabei auch um die Bewältigung dieser zusätzlichen und vielschichtigen Probleme. Das Amt für Soziale und Psychologische Dienste im Landratsamt Ortenaukreis hat als eine Hilfestellung deshalb seinen Wegweiser zum Thema Sucht aktualisiert und in einer neuen Auflage herausgegeben. Der Wegweiser passt in jede Tasche und gibt schnell und direkt einen Überblick der Beratungsstellen, Ansprechpartner und Kontaktmöglichkeiten zum Thema Sucht im Ortenaukreis. „Es ist uns ein großes Anliegen, damit allen Ratsuchenden eine Unterstützung an die Hand geben zu können“, sagt Landrat Frank Scherer.

„Suchterkrankungen wirken sich nicht nur schädlich auf den Körper aus, sondern beeinträchtigen auch stark das soziale Umfeld der Betroffenen. Diese sozialen Auswirkungen bereiten auch in der Familie und darüber hinaus oft immense Probleme“, weiß Ullrich Böttinger, Leiter des Amts für Soziale und Psychologische Dienste. Nicht nur Alkohol, Tabak, Cannabis und Medikamente, sondern auch digitale Medien, Smartphone und Co. können zu Abhängigkeit und Sucht führen. „Ein wichtiger Schritt heraus aus der Sucht ist die Bereitschaft, sich professionell helfen zu lassen. Im Ortenaukreis gibt es viele kompetente Fachstellen, an die sich Hilfesuchende wenden können. Dort bekommen sie qualifizierte Antworten auf die komplexen Fragen, die im Zusammenhang einer Suchtproblematik auftreten können“, sagt Böttinger. In dem aktualisierten und übersichtlich gestalteten Wegweiser sind die Fachstellen und Institutionen neutral aufgelistet. In dem Nachschlagewerk, das in jede Tasche passt, sind wesentliche Informationen und Hilfen für Sucht-Betroffene komprimiert aufgeführt, so dass wichtige Angebote und Ansprechpartner auch über den Ortenaukreis hinaus schnell und unkompliziert gefunden werden können.
Der Wegweiser Sucht kann auf der Internetseite des Landratsamtes (www.ortenaukreis.de, Suchwort „Wegweiser Sucht“) als PDF heruntergeladen oder kostenlos im Landratsamt bestellt werden (Tel. 0781 805 9790 oder per E-Mail: suchthilfe@ortenaukreis.de).

(Presseinfo: Landratsamt Ortenaukreis, 19.06.2017)


QR-Code Das könnte Sie aus Offenburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioMix (dies & das)" anzeigen.

Info von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Mister Wong Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg

















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald