RegioTrends

GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach oben „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…
Titelseite » Schon gelesen? » Textmeldung

Ortenaukreis - Rust

16. Jul 2017 - 16:52 Uhr

Gebürtiger Freiburger holt Weltrekord bei "Immer wieder sonntags"! Achte Livesendung 2017 der Vormittagsshow aus dem Europa-Park mit Millionenpublikum und Moderator Stefan Mross

„Immer wieder sonntags“ (16. Juli 2017) - Blick ins Publikum 

REGIOTRENDS-Foto: FSRM
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Der gebürtige Freiburger Raffael Armbruster, derzeit wohnhaft in Berlin erzielte heute bei der Livesendung „Immer wieder sonntags“ einen Weltrekord für die schnellste auf Händen gelaufene 20-Meter-Strecke! Der extra angereiste Olaf Kuchenbecker (Guinness World Records) verkündete noch während der Sendung den neuen Weltrekord mit einer sagenhaften Zeit von 11 Sekunden (bisher über 15 Sekunden)..

Moderator Stefan Mross begrüßte auch zur achten Livesendung aus dem Europa-Park viele namhafte Schlagerstars: Bernhard Brink, Isabell Varell, Wildecker Herzbuben und dazu eine dominierende Anzahl Schweizer Interpreten: Oeschs die Dritten, Die jungen Zillertaler, Fääschtbänkler, Manuela Fellner. Dies zeigt mal wieder, dass Musik verbindet auch über die Grenzen hinweg!

In der beliebten Sommerhitparade konnten sich die Zillertaler Gerlosbluat („Sommer liegt in der Luft) mit über 69 Prozent der Anrufer-Stimmen gegen ihren Kontrahenten Florian Timm („Sommer unseres Lebens“) durchsetzen.

Der 34-jährige Olympiasieger Matthias Steiner begeisterte nicht in sportlicher Hinsicht sondern mit seiner Stimme! Mit seinem Titel "Zurückgeliebt" sang der bekannte Ex-Sportler sich in die Herzen des Publikums.

Das bekannte schwergewichtige Volksmusik-Duo Wildecker Herzbuben ließen die Blumen sprechen („Ein bunter Blumenstrauß“). So mancher im Publikum durfte sich über eine Rose freuen, die das Duo während ihres Auftritts an Jung und Alt verteilte.

Zum Ende der Sendung gab es "großes Theater" zu sehen: Romeo (Stefan Mross) und Julia (Isabell Varell) im schweizerdeutschen Dialekt. Gespielt wurde die berühmte Balkonszene, bei dem sie sich ihre Liebe beteuern. Beide ernteten viel Applaus für ihren gelungenen Auftritt und zeigten, dass Sie nicht nur singen können...


Alle Programmhöhepunkte finden Sie in der großen Bilderreportage.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Rust auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Schon gelesen?" anzeigen.

Info von RegioTrends+
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Mister Wong Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg



















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald