GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Schon gelesen? » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

17. Jul 2017 - 16:18 Uhr

Erfolgreicher Business Lunch in Konzerthaus - Thema lautete „Breitbandausbau und digitale Infrastruktur in Freiburg“

Die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH (FWTM) veranstaltete heute einen Business Lunch zum Thema „Breitbandausbau und digitale Infrastruktur in Freiburg“ im Konzerthaus Die Resonanz der 80 Teilnehmer war durchgehend sehr positiv. Der Business Lunch bot Freiburger Unternehmen und Institutionen die Möglichkeit, sich über den aktuellen Ausbau zu informieren und von den Anbietern passende Angebote einzuholen.

„Der Hightech-Standort Freiburg macht einen großen Schritt in das digitale Zeitalter: Unternehmen haben nach dem verstärkten Ausbau der Anbieter in vielen Gebieten der Stadt die Wahl zwischen verschiedenen Übertragungsmethoden der Internetversorgung und können sich unterschiedliche Angebote der Anbieter einholen“, so FWTM-Geschäftsführer Dr. Bernd Dallmann.

Nach einem Vortrag von Christoph Kramer (Cima) über den digitalen Wandel in Städten, stellten die Anbieter ihren bisherigen Ausbau und ihre Ausbaupläne vor. Im Anschluss lud die FWTM zu einem Get-together mit Fingerfood ein. Die Gäste informierten sich dabei an den Ständen der Anbieter weiter über den Ausbau und holte sich Angebote für den eigenen Ausbau ein.

Nachdem in den Freiburger Gewerbegebieten bisher vor allem FTTB-Anschlüsse (Glasfaser bis ins Gebäude) möglich waren, z.B. durch badenIT und Unitymedia, ermöglicht der stadtgebietsweite FTTC-Ausbau (Glasfaser bis zu Verteilerkasten) durch die Telekom nun auch Anschlüsse für Unternehmen, die noch keine Bandbreiten im Gigabitbereich benötigen. Durch den eigenfinanzierten Ausbau der Telekom bis Ende 2017 wird diese Angebotslücke nun geschlossen. Die Bauarbeiten hierfür sind bereits im vollen Gange. Für die Tuniberggemeinden – ausgenommen Tiengen – sagte die Firma Inexio einen eigenwirtschaftlichen Ausbau zu und schloss diesen bereits 2016 erfolgreich ab.

(Presseinfo: Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH, 17.07.2017)


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Schon gelesen?" anzeigen.

Info von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald