GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

21. Apr 2017 - 11:47 Uhr

Positive Frühjahrs-Konjunktur in der Schwarzwald AG - In den ersten drei Monaten dieses Jahres ergab sich ein Umsatzplus von 8,9 Prozent gegenüber 2,8 Prozent im gleichen Zeitraum des Vorjahres

Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Trotz politischer Unsicherheiten entwickelte sich die Industrie im Südwesten im Frühjahr sehr positiv. In den ersten drei Monaten dieses Jahres ergab sich ein Umsatzplus von 8,9 Prozent gegenüber 2,8 Prozent im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Global prognostiziert die OECD – vor allem aufgrund des wirtschaftlichen Erfolgs der Schwellenländer – für 2017 ein Wachstum von 3,4 Prozent. Eine stabile Wachstumsdynamik sehen die Experten auch in der Eurozone und in Deutschland. Einen gewichtigen Teil dazu trägt die Industrie im Südwesten bei: Im 1. Quartal 2017 fiel das Plus bei den Auftragseingängen in der Schwarzwald AG mit 10,5 Prozent wesentlich stärker aus als im 1. Quartal 2016, als knapp 3 Prozent gemeldet wurden. Besonders positiv entwickelten sich die Auftragseingänge und Umsätze in den Branchen Kunststoffverarbeitung, Elektrotechnik und Optik sowie bei den industrienahen Dienstleistern. Aber auch der Maschinenbau und die Metallverarbeitung konnten gute Zuwächse verzeichnen.

Dr. Christoph Münzer, Hauptgeschäftsführer des wvib: „Der schwache Euro, der erstarkende Dollar und niedrige Zinsen helfen der mittelständischen Industrie. Diese Faktoren und das starke Wachstum in China und Indien überkompensieren die politischen Unsicherheiten aus den USA, innerhalb der EU und in unserer unmittelbaren Nachbarschaft.“

Gute Geschäfte bedeuten auch mehr gute Jobs: 62 Prozent der befragten Unternehmen in der Schwarzwald AG haben innerhalb eines Jahres zusätzlich eingestellt und so neue Perspektiven geschaffen.

Der Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V. (wvib) hat in einer Online-Umfrage Konjunkturdaten für das erste Quartal 2017 erhoben. Von den über 1.000 befragten Mitgliedsunternehmen aus dem industriellen Mittelstand haben bisher 292 ihre Zahlen angegeben.

***

Die Schwarzwald AG ...

versammelt mittelständische, familiengeprägte, exportstarke Industrieunternehmen – im Schwarzwald und weit darüber hinaus. Aufgeschlossene Unternehmer und Führungskräfte, die sich für ihr Unternehmen, ihre Kunden, ihre Mitarbeiter, die Umwelt und für unsere Gesellschaft engagieren, tauschen sich aus zu einem Ziel: Unternehmen und Menschen wettbewerbsfähiger zu machen. Es geht um: Werte, Familie, Eigentum, Strategie, Führung, technologische Perspektiven der Industrie, neue (globale) Marktzugänge und neue Geschäftsmodelle.

Im wvib – gegründet 1946 von Unternehmern für Unternehmer – erwirtschaften rund 1.000 produzierende Unternehmen mit 209.000 Beschäftigten rund 43 Mrd. Euro Umsatz. Die Schwarzwald AG beschäftigt weitere 33.000 Mitarbeiter im Ausland. In jährlich über 650 Veranstaltungen wachsen rund 700 Unternehmens-Chefs und ca. 5.000 Führungskräfte im permanenten Erfahrungsaustausch, in Seminaren und Beratungen zu einer lernenden Gemeinschaft zusammen. 45 hauptamtliche Mitarbeiter engagieren sich in 14 Landkreisen und im Freiburger wvib-Haus für „Wissen und Wärme“ (Zitat von Ehrenpräsident Dr. h.c. Georg H. Endress) in der Schwarzwald AG.

(Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen, 21.04.2017)


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher/Wirtschaft" anzeigen.

Info von Medienmitteilung (06)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald