RegioTrends

GRATIS - Ihre Internet-Tageszeitung! Wir veröffentlichen Ihre Pressemitteilungen! Wir werben für Sie! Ein Klick und mehr erfahren!

Kreis Emmendingen - Emmendingen

16. Jun 2017 - 12:03 Uhr

Faszination Holz–HandwerksKunst am Tafelberg – Besondere Veranstaltung für Handwerk und Kunst rund ums Holz in Planung

Faszination Holz–HandwerksKunst am Tafelberg – Die Teilnehmer des ersten Informationsgespräches

Von links: Bernhard Schmolck (stellvertr. Vorsitzender Initiative Tafelberg Emmendingen e.V.), Henner Wenzel (BUND Naturschutz), Stephan Schweiger (Stadtförster), Renate Hund (BUND Naturschutz), Werner Böcherer (Obermeister Zimmererinnung Emmendingen), Harald Fotteler (Holzbau Fotteler, Denzlingen), Jürgen Kern (stellvertr. Vorsitzender Initiative Tafelberg Emmendingen e.V.), Petra Mörder (Wirtschaftsförderung Stadt Emmendingen)
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Der Tafelberg wird mit seiner Naturarena immer mehr zu einem beliebten Veranstaltungsort. Das besondere Ambiente soll nun am 03. Oktober einer neuen Veranstaltung Raum geben. Faszination Holz – HandwerksKunst am Tafelberg soll eine besondere Gelegenheit für Handwerk und Kunst sein, sich mit ihrem Können rund ums Holz einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen.

In Zusammenarbeit der Initiative Tafelberg Emmendingen e.V., den Ausstellern und dem „Stadtwald Emmendingen“ unter der Leitung von Revierleiter (FB 2, Stadt Emmendingen) Stephan Schweiger wird sich dann auch der Wald und die Forstwirtschaft, die Jagd und der Naturschutz sowie weitere artverwandte Themen von ihrer schönsten Seite zeigen.

Das erste Informations- und Orientierungsgespräch fand am Mittwoch, 14. Juni mit Interessierten am Tafelberg statt. Die Teilnehmer gewannen einen Eindruck des Ortes und erhielten von den Vertretern der Initiative Tafelberg Emmendingen e.V. und Wirtschaftsförderin Petra Mörder (Stadt Emmendingen) die ersten Informationen zur Infrastruktur und den Präsentationsmöglichkeiten.

„Wir haben bereits einige Interessierte, die sich bei der Veranstaltung präsentieren möchten, freuen uns aber auf weitere Meldungen“, sagt Jürgen Kern, stellvertretender Vorsitzender der Initiative Tafelberg Emmendingen e.V. Gemeinsam mit den Ausstellern wolle man den Besuchern einen vielseitigen Einblick in das Handwerk und die Kunst mit Holz bieten und freue sich auf viele interessante und außergewöhnliche Aussteller zum Thema Holz.

Meldungen bzw. Anfragen können gestellt werden an Petra Mörder, Tel. 07641/452-330 oder p.moerder@emmendingen.de


QR-Code Das könnte Sie aus Emmendingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Vorschau/Anmeldungen" anzeigen.

Info von Medienservice (81)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Mister Wong Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg

















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald