GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Lörrach - Lörrach

13. Sep 2018 - 12:46 Uhr

Eltern sein nach Trennung - Elternkurs ab Dienstag, 9. Oktober, bietet Hilfe in belastenden Trennungssituationen - Noch Plätze frei

Martina Berndt und Marco Petrucci zeigen in ihrem Kurs Lösungen auf, wie man sein Kind nach einer Trennung unterstützen kann und akzeptiertes Elternteil bleibt.
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Wenn Ehen auseinanderbrechen, sind Kinder oft die Leidtragenden. Um Eltern eine Hilfestellung zu geben, wie sie ihre Kinder in dieser schwierigen Phase unterstützen können, bietet die Psychologische Beratungsstelle des Landkreises Lörrach den Kurs „Eltern sein nach Trennung – wie kann es gelingen?“ in Lörrach an. An fünf Gruppenabenden, ab Dienstag, 9. Oktober, jeweils dienstags von 19 Uhr bis 20:30 Uhr, erhalten Mütter und Väter, die in Trennung oder Scheidung leben, hilfreiche Informationen.

Die Kursleiter Martina Berndt und Marco Petrucci verdeutlichen, was Kinder erleben, wenn sich Eltern trennen, was ihnen Halt gibt und was die Mutter oder der Vater tun kann. Zudem erhalten die Kursteilnehmer Anregungen, wie sie den Kontakt mit dem anderen Elternteil im Sinne des Kindes gestalten können. Auch die Möglichkeit, sich mit anderen Müttern und Vätern auszutauschen, ist für viele hilfreich.

Der Kurs findet in der Psychologischen Beratungsstelle in Lörrach in der Luisenstraße 35 statt. Die Teilnahme kostet zehn Euro.

Für Anmeldungen oder weitere Auskünfte steht die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche per E-Mail unter psychologische.beratungsstelle@loerrachlandkreis.de oder telefonisch unter 07621/410-5353 zur Verfügung.

Weitere Informationen und Kurse sind zu finden unter www.loerrach-landkreis.de/pb.

(Medieninfo: Landratsamt Lörrach, 13.09.2018

Mehr? Hier klicken -> www.loerrach-landkreis.de


QR-Code Das könnte Sie aus Lörrach auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Weiterbildung/Kurse" anzeigen.

Info von Medieninfo (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald