GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Passiert-notiert » Textmeldung

Stadtkreis Freiburg - Freiburg-Altstadt

11. Jul 2018 - 15:34 Uhr

Streitigkeit zwischen Passanten und Arbeitern auf Freiburger Kronenbrücke eskalierte - Kettensäge wurde zur Verteidigung eingesetzt

Bei der Polizei ging gestern gegen 16.20 Uhr über Notruf die Meldung ein, dass sich mehrere Personen auf der Kronenbrücke schlagen würden.
Es sei auch eine Kettensäge im Spiel. Aufgrund dieser Mitteilung kamen mehrere Streifenbesatzungen zum Einsatz.

Vor Ort konnten mehrere beteiligte Personen festgestellt werden. Die bisher durchgeführten Ermittlungen sprechen dafür, dass eine verbale Auseinandersetzung Auslöser des Konflikts war. Ein 18-Jähriger war zuvor mit seiner Freundin an zwei Bauarbeitern (28 und 59 Jahre alt) vorbeigegangen - dabei sei es zu einem Streit gekommen.
Der 18-Jährige, der nach diesem Disput zunächst weitergegangen war, erschien kurze Zeit später mit zwei Begleitern an der Kronenbrücke, um die beiden Bauarbeiter anzugreifen. Dabei hätten sie ein Fahrradschloss als Waffe benutzt.

Zur Abwehr dieses Angriffs habe einer der Arbeiter eine Kettensäge gestartet, woraufhin die drei Männer geflüchtet seien. Der genaue Ablauf des Geschehens ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Der 18-Jährige und einer seiner Begleiter (23 Jahre alt) konnten schon kurz nach dem Vorfall vorläufig festgenommen werden.

Das Polizeirevier Freiburg-Nord führt die weiteren Ermittlungen.
Es steht unter anderem der Verdacht einer gefährlichen Körperverletzung im Raum.
Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon: 0761 882-4221 zu melden.


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg-Altstadt auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Passiert-notiert" anzeigen.

Info von Polizeipräsidium Freiburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg
























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald