GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » RegioKalender » Textmeldung

Ortenaukreis - Offenburg

Dienstag, 12. Februar 2019, 19.30 – 21.00 Uhr, Offenburg: Diktatoren als Türsteher Europas - Lesung und Diskussion zur europäischen Flüchtlingspolitik im Stadtteil- und Familienzentrum Innenstadt

Die Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg lädt am Dienstag, den 12. Februar ein zur Lesung und Diskussion zur europäischen Flüchtlingspolitik und nimmt damit ein zentrales europäisches Politikfeld in den Blick.
Taz-Redakteur Christian Jakob stellt sein Buch „Diktatoren als Türsteher Europas“ vor und diskutiert mit Barbara Lochbihler, Mitglied im Europaparlament, Fraktion Die Grünen/EFA über die konkreten Auswirkungen dieser Politik sowie ihre Alternativen.

Migrationskontrolle ist in der EU zu einer Frage von höchster innenpolitischer Bedeutung geworden. Dabei rückt zunehmend Afrika in den Fokus. Mit Hochdruck baut die EU ihre Beziehungen zu den Regierungen auf dem afrikanischen Kontinent aus. Diese sollen ihre Bürger daran hindern, nach Europa zu gelangen. Die EU bietet dafür Militär- und Wirtschaftshilfe in Milliardenhöhe. Sie arbeitet mit Regimen zusammen, die schwere Menschenrechtsverletzungen begehen, und bildet deren Polizei und Armeen aus. Die Bewegungsfreiheit in Afrika wird eingeschränkt, Entwicklungshilfe wird umgewidmet und an Bedingungen geknüpft: Wer Migranten aufhält, bekommt dafür Geld. Am meisten profitieren IT-Unternehmen sowie Rüstungs- und Sicherheitskonzerne in Europa.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg und der Offenburger Initiative Zu-Flucht.

Veranstaltungsort ist das Stadtteil- und Familienzentrum Innenstadt im Bürgerpark, Stegermattstraße 24, 77652 Offenburg, Beginn ist 19.30 Uhr.

(Presseinfo: Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg e.V.)


QR-Code Das könnte Sie aus Offenburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "RegioKalender" anzeigen.

Info von Medienmitteilung (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg





















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald