GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Titelseite » Schon gelesen? » Textmeldung

Breisgau-Hochschwarzwald - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

11. Feb 2019 - 12:51 Uhr
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald: Wieder mehrere Wohnungseinbrüche am vergangenen Wochenende - Zeugenaufruf der Polizei

Die Zahl der Wohnungseinbrüche im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und in der Stadt Freiburg bleiben auch in der 6. KW 2019 auf hohem Niveau. Ermittler des Polizeipräsidiums Freiburg intensivieren die Fahndungsmaßnahmen und bitten um Zeugenhinweise.

Die während der dunklen Jahreszeit erfahrungsgemäß höheren Fallzahlen bei Wohnungseinbrüchen bleiben auch Anfang Februar 2019
noch spürbar. Am vergangenen Wochenende (8.2.-10.2.2019) kamen allein im Stadtgebiet Freiburg mehr als 10 Einbrüche in Wohnungen hinzu. Betroffen waren mehrere Stadtteile mit einem erkennbaren Schwerpunkt in Herdern. Außerhalb des Stadtgebiets waren u. a. Staufen, Müllheim und Bad Krozingen betroffen.

Die Täter setzten meistens Hebelwerkzeuge ein oder zerbrachen die
Scheiben der Fenster und Türen, durch die sie ins Wohnungsinnere
gelangen wollten.

Abgesehen hatten es die Einbrecher meistens auf Bargeld und
Schmuck. Aufgrund noch laufender Spurensicherungsmaßnahmen sind die Diebstahls- und Sachschäden noch nicht vollständig zu beziffern. In
einzelnen Objekte erbeuteten die Unbekannten auch hohe, fünfstellige
Werte.

Zeugenaufruf: Am Samstag, 09.02.2018, gegen 18:45 Uhr wurde ein
Tatverdächtiger im Bereich der Waldkircher Straße beim Einbruchsversuch beobachtet und von einem Zeugen beschrieben:
Männlich, ca. 175 - 180 cm groß, ca. 25 Jahre alt, schlank, helle Haut, mitteleuropäisches Aussehen, Brillenträger, schwarze Mütze, schwarzer Parka, akzentfreie Aussprache.

Wer hat am vergangenen Samstag gegen 18:45 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Waldkircher Straße in Freiburg
beobachtet? Wer kann Hinweise zu der beschriebenen Person geben? Die
Kripo Freiburg nimmt rund um die Uhr Hinweise entgegen (Tel. 0761
882-5777).


QR-Code Das könnte Sie aus Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Schon gelesen?" anzeigen.

Info von Polizeipräsidium Freiburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald