GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Offenburg

13. Sep 2018 - 16:32 Uhr

16. September: Afrikanische Live-Musik beim Offenburger Museumfest - Musikalische Mischung aus Tradition und Moderne

16. September: Afrikanische Live-Musik beim Offenburger Museumfest 
Landry Biaba

Foto: Jeannette Gregori
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Wer einen Einblick in den Reichtum der afrikanischen Musik bekommen möchte, der ist am Sonntag im Museumsgarten vor dem Eingang des Ritterhauses genau richtig. Ihn oder sie erwartet eine musikalische Mischung aus Tradition und Moderne.

Der Komponist, Sänger und Gitarrist Landry Biaba wuchs in Kamerun auf und baute sich als Kind seine erste Gitarre mit Saiten aus
Bremszügen von alten Fahrrädern. Sein musikalischer Stil ist eine originelle Mischung aus Jazz, Pop, Bossa Nova und der traditionellen Musik seines Heimatlandes – Mangambeu und Bikutsi. Anerkannt als einer der besten Musiker in Douala konnte er schließlich seit 2006 am Nationalen Konservatorium Straßburg Jazz studieren. Seine Musik ist eine Hymne an die Hoffnung und die Toleranz.
Landry Biaba tritt am Sonntag, 16. September, um 12, 14 und 18 Uhr auf.

Der Musiker Moussa Coulibaly stammt aus einer Familie der Griots aus dem Grenzgebiet von Burkina Faso und Mali. Seit 2000 spielt er Konzerte in Europa. Begleitet von einer französischen Band, handeln seine Lieder
von der Liebe und dem Leben in seinen unterschiedlichen Facetten, gleichzeitig geht es auch um Erinnerung an seine Vorfahren.
Mit seiner warmen Stimme reißt Moussa Coulibaly sein Publikum zum ansteckenden Groove mit oder entführt es auf eine poetische Reise.
Moussa Coulibaly / Madoube Project singt am Sonntag, 16. September, 13 und 17.30 Uhr.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Offenburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.

Info von Presseinfo Stadt Offenburg
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald