GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Ortenaukreis - Lahr

15. Mar 2019 - 12:51 Uhr

Sonderausstellung: Stadt Lahr präsentiert 225 Jahre Zeitungsgeschichte - Zu sehen ab 31. März 2019 im Stadtmuseum

Als erste große Sonderausstellung mit zahlreichen Begleitveranstaltungen widmet sich das Stadtmuseum der Zeitungsgeschichte in Lahr. Die Sonderausstellung ist eine Retrospektive auf 225 Jahre lokale Zeitungsgeschichte. Besucher erhalten einen profunden Einblick in den Entstehungsprozess einer Zeitung, die redaktionelle und technische Arbeit sowie die Beziehung zwischen Zeitung und Leserschaft. Ein historischer Fernschreiber der Firma Siemens und Halske dokumentiert raumgreifend das Thema der Übermittlung von Nachrichten. Berichte, die einst manuell verschickt wurden, stehen im Kontrast zur heutigen digitalen Überflutung durch vielfältigste Botschaften. Auch das Thema „Meinungsmache“ wird aufgegriffen. Um 11.30 Uhr wird Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller die Ausstellung eröffnen.

Für jüngere Besucher des Stadtmuseums vermittelt ein Zeitungsjunge spannendes Wissen rund um das Thema Zeitungen: Er führt durch die Sonderausstellung und greift unterschiedliche Themen anhand von Mitmach-Stationen spielerisch auf. Neben einem Zeitungsmacher-Memory dürfen sich Kinder auf eine „Zwiebelfisch“-Bude freuen. Das museumspädagogische Atelier lädt am Sonntag von 12 bis 15 Uhr kleine und große Besucher zum kreativen Gestalten unter dem Motto „Schöne Schlagzeile – kreatives aus Zeitungspapier“ ein.

Begleitend zur Sonderausstellung finden zahlreiche Veranstaltungen wie Kuratorenführungen, museumspädagogische Angebote mit den Schwerpunkten Zeitung, Druck und Papier sowie eine Schaudebatte (Debating) in den kommenden Monaten statt. Die Sonderausstellung „Die Stadt im Blatt“ geht bis einschließlich 28. Juli.

Begleitveranstaltungen zur Sonderausstellung:
14. April, 14.30 Uhr, Kuratorenführung
14. April, 12 bis 15 Uhr, Mitmach-Werkstatt: Die Druckwerkstatt
9. Juni, 12 bis 15 Uhr, Mitmach-Werkstatt: Papierschöpfen
30. Juni, 14.30 Uhr, Kuratorenführung
4. Juli, 18 Uhr, Schaudebatte in englischer Sprache


QR-Code Das könnte Sie aus Lahr auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.

Info von Presseinfo Stadt Lahr (1)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald