GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

17. Apr 2019 - 13:41 Uhr Schwarzwald-Geschichten. #blackforeststories vom 19. April bis 6. Oktober
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.

Im Augustinermuseum in Freiburg: Schwarzwald-Geschichten. #blackforeststories vom 19. April bis 6. Oktober – Eine heimatliche Gemäldeausstellung mit dem besonderen Etwas

Was liegt für ein Kunstmuseum der Schwarzwald-Hauptstadt Freiburg näher, als eine Kunstausstellung über Werke zur heimatlichen Region zu kurativeren? Das dachten sich der leitende Direktor der städtischen Museen Freiburg, Dr. Tilmann von Stockhausen, und seine wissenschaftliche Assistentin Mirja Straub wohl auch, als sie gemeinsam die neue Ausstellung „Schwarzwald Geschichten. #blackforeststories“ im Freiburger Augustinermuseum konzipierten und umsetzten. Nicht ganz uneigennützig, wie von Stockhausen heute beim Presserundgang vor der Eröffnung am Freitag unumwunden zugab.
Immerhin stammen sämtliche gezeigten Werke aus dem Fundus des Museums, lediglich eines gehört (noch) nicht der Sammlung der Stadt. Das spart erhebliche Leihgebühren im Hinblick auf den teureren dritten Bauabschnitt der Museumssanierung. Dort soll im Übrigen nach Fertigstellung das Thema Schwarzwald dann auch einen dauerhaften Platz finden.

Kaum eine Region in Deutschland ist so bekannt und mit Klischees behaftet, wie der Schwarzwald. Traditionsverbundene Menschen, herrliche Landschaften und reichlich Wasser, all das verbinden viele Menschen mit dem Schwarzwald. Im 19. Jahrhundert zog es viele Künstler in die Mittelgebirgsregion und ihre Werke schufen ein neues Heimatgefühl bei der Bevölkerung. Sie schufen ein sehr selektives, romantisiertes Bild von der Region, immerhin galt der Schwarzwald zu der Zeit als ärmliches Gebiet, das viele Einwohner lieber gestern als heute verlassen wollten.

Die Ausstellung zeigt viele Facetten des Schwarzwalds einschließlich der Menschen und der schweren Arbeit, die sie täglich verrichteten. Landschaftliche wunderschöne Panoramen fehlen genauso wenig wie die typischen Schwarzwaldhäuser. Porträts von den Menschen in Arbeitskleidung und in Tracht sind zu sehen und die Traditionen und Rituale, die sie pflegten.

Dabei gliedert sich die Ausstellung in die Themen Arbeit und Alltag, Tradition und Rituale, Schwarzwaldhäuser, Menschenbilder, Weitblick und Panorama, Düsternis und Melancholie und natürlich Romantik und Idylle.

Insgesamt 70 Gemälde umfasst die Ausstellung, die von 19. April an bis zum 6. Oktober zu sehen ist.

Aber nicht nur der Schwarzwald vergangener Tage soll Thema der Schwarzwald-Geschichten sein. Unter dem Hashtag #blackforeststories ergänzen Fotografien die Ausstellung, und zeigen die Region aus heutiger Sicht. Teilweise werden Vergleiche zischen den historischen Gemälden und der heutigen Sicht gezogen und das Leben der heutigen Bevölkerung gezeigt.

Die Fotoausstellung ist dynamisch gestaltet und erweitert sich jeden Tag um Bilder, die von Besuchern und Fotobegeisterten eingereicht werden. Museumsmitarbeiterin Dr. Laura Bergander hat die Idee entwickelt und ein Gewinnspiel kreiert. Danach können Besucher ihr eigenes Schwarzwaldfoto posten und sich auf die Verlosung von drei Museumspässen und weiteren attraktiven Preisen freuen. Das Museum hat eigens einen eigenen Instagramaccount eingerichtet auf dem die Bilder gepostet und gezeigt werden. Eine gelungene Symbiose zwischen althergebrachter Malkunst und den modernen, sozialen Medien.

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Städte & Gemeinden" anzeigen.

Info von RegioTrends-Lokalteam (08)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg






















Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald