GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Stadtkreis Freiburg - Freiburg

14. Sep 2018 - 15:34 Uhr

Bauwirtschaft Baden-Württemberg veranstaltete Spätsommertreff in Freiburg - Neu aufgestellter landesweiter Verband präsentierte sich

Bauwirtschaft Baden-Württemberg veranstaltete Spätsommertreff in Freiburg 
Präsident Markus Böll begrüßte die Teilnehmer zum Spätsommertreff

Foto: Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V.
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Erstmals nach der vor wenigen Monaten vollzogenen Neuaufstellung als gesamt-baden-württembergischen Bauverband präsentierte sich die Bauwirtschaft Baden-Württemberg gestern in Freiburg den Akteuren der südbadischen Baubranche. Bei einem Spätsommertreff konnte der im Juli neu gewählte Verbandspräsident Markus Böll Vertreter von öffentlichen Auftraggebern und Institutionen, Kammern und Branchenverbänden, Banken, sowie Architekten und Bauunternehmer begrüßen.
„Die Verbandsgeschäftsstellen in Freiburg, Mannheim und Stuttgart sind für uns zentrale Bausteine für eine starke Interessenvertretung in der Fläche“, betonte Böll. Die Bauwirtschaft Baden-Württemberg werde die durch die Fusion mit dem früheren Verband Bauwirtschaft Nordbaden gewonnene Schlagkraft nutzen, um sich verstärkt in der politischen Diskussion zu Wort zu melden und die Mitgliederbetreuung auszubauen. Er bedankte sich bei Manuela Schwörer, Leiterin der Freiburger Geschäftsstelle, für die bei der Neustrukturierung geleistete Arbeit. Die Geschäftsstelle sei bestens aufgestellt, um die Aufgaben als ortsnaher Dienstleister für die Mitgliedbetriebe sowie als regionaler Ansprechpartner für Politik, Behörden und Presse zu erfüllen.

Die Veranstaltung fand unter dem Vorzeichen einer anhaltend stabilen Baukonjunktur statt. Bei einer Verbandserhebung im Juli hatte eine große Mehrzahl der Bauunternehmen über alle Bausparten hinweg eine gute Geschäftslage gemeldet. Sorge bereitet der Branche ein zunehmender Fachkräftemangel. Die Bauwirtschaft wirbt daher intensiv um Nachwuchskräfte und macht im Rahmen ihrer Kampagne „Bau – Dein Ding“ auf die sehr guten Karrierechancen in den Bauberufen aufmerksam.

(Presseinfo: Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V., 14.09.2018)


QR-Code Das könnte Sie aus Freiburg auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Verbraucher/Wirtschaft" anzeigen.

Info von Medienservice (01)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg


























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald