GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Emmendingen

28. Feb 2018 - 17:26 Uhr

20 Jahre "Kultur unterm Stern" – 17. März: Streichquartett „La Finesse“ im Foyer beim Autohaus Schmolck in Emmendingen verspricht Hochgenuss für Ohr und Auge

Streichquartett „La Finesse“ im Foyer des Autohaus Schmolck in Emmendingen - Von links: Janis Adam (Badische Zeitung), Michael Gleichauf (Marketingchef Autohaus Schmolck), Jürgen Henninger (Geschäftsführer Autohaus Schmolck), Christian Merkle (Regionalverlagsleiter Badische Zeitung), Bernhard Schmolck (Geschäftsführer Autohaus Schmolck).
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
"Kultur unterm Stern" nennt das Autohaus Schmolck seine Veranstaltungsreihe im Foyer des größten Autohauses im Landkreis Emmendingen. Den Geschäftsführern Bernhard Schmolck und Jürgen Henninger ist es erneut gelungen, für die Neuauflage des beliebten Formates mit „La Finesse“ einen hochkarätigen Showact zu verpflichten. Zusammen mit dem Mitveranstalter Badische Zeitung präsentierten die Schmolck-Geschäftsführer heute Details zum Benefizkonzert am 17. März.

„Wir haben rund achtzehn Monate Vorlauf benötigt, um einen Termin mit dem beliebten Streichquartett vereinbaren zu können“, beschreibt Bernhard Schmolck den Zeitraum, der nötig war um die vier Damen zu verpflichten. Ein Mitarbeiter des Autohaus Schmolck hatte das Streichquartett bei einem Auftritt in Badenweiler erlebt und begeistert vom Konzert berichtet.
Daraufhin bemühte man sich, die „Finessen“ in die „schönste Konzerthalle Emmendingens“ zu locken.

„Wir kommen besonders gerne zu Benefizveranstaltungen und werden unser neustes Programm 'Die magische Reise“ mitbringen' freut sich Birgit Förstner, die „La Finesse“ vor zehn Jahren zusammen mit Daniela Reimertz gegründet hat.
Längst sind die „Finessen“ in den Konzertsälen der Welt zuhause und seit fünf Jahren hat sich das Ensemble auf mehr als 20 Spielerinnen vergrößert.
„Trotzdem bleibt es immer bei einer klassischen Streichquartett-Besetzung mit zwei Violinen, einer Bratsche und einem Cello“, erklärt Birgit Förstner, die zum heutigen Pressetermin via Skype zugeschaltet war.

Die Damen werden am 17. März klassische Musik mit dem Musikgeschmack der heutigen Zeit verknüpfen und das mit eigenen, unverwechselbaren Arrangements und natürlich mit geballter Frauenpower. In der Besetzung Anja Gerter (Violine), Anna-Maria Barth (Violine), Monika Beck (Bratsche) und Birgit Förstner (Cello) werden „La Finesse rund 400 Zuhörer begeistern.
„Das wird ein ganz besonderes Konzert, auf das wir schon heute gespannt sind!“, erklärt Schmolck-Geschäftsführer Jürgen Henninger.

Das Schmolck-Team wird zusammen mit Mitarbeitern der Badischen Zeitung den Abend vorbereiten und am Konzert selbst das Catering übernehmen. Jeder Gast wird mit einem Glas Sekt begrüßt und darf sich auf ein ganz besonderes Highlight im Emmendinger Kulturkalender freuen.

Karten sind im Autohaus Schmolck und in der Geschäftsstelle der Badischen Zeitung im Vorverkauf für 29 Euro erhältlich. Restkarten sind am Konzertabend für 34 Euro an der Abendkasse erhältlich.

Der Erlös des Benefizkonzerts geht an die Initiative Kinder helfen Kindern e.V. der Badischen Zeitung, die Kinder in der Region unterstützen wird.

„Wir wollen an dem Konzert nicht verdienen, sondern mit dem Erlös etwas Gutes für Kinder im Landkreis Emmendingen tun“, sind sich Jürgen Henninger, Bernhard Schmolck und BZ-Regionalverlagsleiter Christian Merkle einig.


Konzerttermin: 17. März 2018
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Vorverkauf: 29 €
Abendkasse: 34 €
Veranstaltungsort: Foyer Mercedes Schmolck in Emmendingen
Vorverkauf an der Information des Autohaus Schmolck und der Geschäftsstelle der Badischen Zeitung Emmendingen.

Weitere Information zu „La Finesse“ finden Sie auf lafinesse-quartett.de


QR-Code Das könnte Sie aus Emmendingen auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Vorschau/Anmeldungen" anzeigen.

Info von RegioTrends-Lokalteam (08)
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald