GRATIS! Internet-Tageszeitung für alle, die in der Regio „etwas zu sagen haben“! Einfach „Hier schreiben Sie!“ benutzen! Mehr…

RegioTrends

Kreis Emmendingen - Herbolzheim-Bleichtal

5. Sep 2018 - 22:02 Uhr

22. September: Sandsteinbrechen gestern und heute - Besichtigung Steinbruch und der Firma Nuvolin im Jubiläumsjahr

Steinbruch im hinteren Bleichtal
weitere Bilder hier
Vergrößern?
Auf Foto klicken.
Sandstein brechen gestern und heute

Am Samstag, den 22.9.18 bietet der Arbeitskreis „Geführte Touren“ eine Wanderung zu einem Bleichtäler Steinbruch mit anschließender Betriebsbesichtigung an.

Im hinteren Bleichtal befindet sich ein Steinbruch, in dem heute noch Sandstein gebrochen wird. Der Betreiber des Steinbruchs – die Firma Nuvolin, die in diesem Jahr ihr 70jähriges Bestehen feiert – bietet zusammen mit dem Herbolzheimer Arbeitskreis „Geführte Touren in und um Herbolzheim“ einen ausgedehnten Spaziergang zu diesem Steinbruch an.

Dort angekommen, wird Herr Nuvolin einen Einblick geben, wie man früher und heute die riesigen Quader aus dem Fels gebrochen hat und welche Werkzeuge und Maschinen dazu nötig waren.

Speziell für die Tour hat die Fa. Nuvolin einige Steinbearbeitungsgeräte vor Ort installiert, mit denen dann ein Sandsteinblock aufgesägt wird.
Im Anschluss führt Thomas Nuvolin die Teilnehmer bei einem Rundgang durch die Kenzinger Niederlassung und erklärt die manuelle und maschinelle Weiterbearbeitung des Sandsteins zu beeindruckenden Friesen, Grabmalen und andere Skulpturen.

Festes Schuhwerk ist Voraussetzung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ansprechpartner: Claudia Bühler 07643/9359-11, Tourismusbüro Herbolzheim oder Tourführer Thomas Reitzel, 0176/50018256

Treffpunkt: Kirnburghalle Bleichheim 13:45 Uhr oder Goldbrunnen-Parkplatz 14:00 Uhr

Bilder


QR-Code Das könnte Sie aus Herbolzheim-Bleichtal auch noch interessieren!

> Weitere Meldungen aus der Rubrik "Vorschau/Anmeldungen" anzeigen.

Info von RT-Leser
Jeder Verfasser einer Meldung (Firma, Verein, Person...) hat zusätzlich noch SEINE eigene "Extrazeitung" bei RegioTrends! Oben auf den roten Namen hinter „Info von“ klicken. Schon sehen Sie ALLE seine abrufbaren Meldungen in unserer brandaktuellen Internet-Zeitung.



P.S.: NEU! Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von RegioTrends!

Twitter Facebook studiVZ MySpace Google Bookmarks Linkarena deli.cio.us Digg Folkd Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo Yigg























Schwarzwald, Lokalzeitung, Wochenzeitung EMMENDINGER TOR, WZO, Wochenzeitungen am Oberrhein, Der Sonntag, Markgräfler Bürgerblatt, Primo Verlag, Freiburger Wochenbericht, Kurier, Freiburger Stadtkurier, Zeitung am Samstag, Zypresse, Kaiserstuhl, Breisgau,RegioTrends, RegioZeitung, Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Endingen, Kenzingen, Herbolzheim, Breisach, Lahr, Offenburg, Müllheim, Bad Krozingen, Staufen, Weil, Lörrach, Denzlingen, Feldberg, Kaiserstuhl, Breisgau, Ortenau, Markgraeflerland, Schwarzwald